Sankt Michaelsbund, Diözesanstelle Regensburg

In enger Kooperation mit der Landesfachstelle des Sankt Michaelsbundes in München engagiert sich die Diözesanstelle für den Auf- und Ausbau des Katholischen öffentlichen Büchereiwesens im Bistum Regensburg. Sie betreut und berät die Träger und Mitarbeiter/innen von 142 Büchereien. Davon sind 57 in rein kirchlicher und 85 in kirchlich-kommunaler Trägerschaft.

mehr

Neues aus der Diözese

Kinderbibliothekspreis 2019 für Gemeinde- und Pfarrbücherei Obertraubling

Im festlichen Rahmen und moderiert von Fernsehstar Thomas „Tommi“ Ohrner überreichten am 11.07.2019 Bernd Sibler, Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft und Kunst, und Bayernwerk-Vorstandsvorsitzender Reimund Gotzel auf Gut...

Diözesankurs 2019

Rund 140 BüchereimitarbeiterInnen aus der ganzen Diözese kamen vom 17.-18. Mai 2019 zu einer Fortbildung in das Haus Werdenfels. Die TeilnehmerInnen nutzten die Chance, sich auszutauschen und den interessanten Vorträgen von...

Verleihung des Gütesiegels "Bibliotheken - Partner der Schulen" 2018 bis 2020

Am 24. Oktober zeichnete Staatssekretärin Caroline Trautner im Fürstensaal der Bayerischen Staatsbibliothek 67 Biblliotheken aus ganz Bayern aus, die auf beispielhafte Weise mit Schulen zusammenarbeiten. Die Verleihung erfolgte...

Termine